1.Zusammenfassung

Der Dienstanbieter betreibt eine Erotikplattform (System) über das Internet, über das die Benutzer des Systems Daten, Kommentare, Auswertungen, Bilder und von anderen Benutzern gesehene Inhalte hochladen können (Dienst).
Der Inhalt des Systems kann ohne Eingabe eines Benutzernamens und Passworts durchsucht werden und der Inhalt kann angesehen werden.
Durch Eingabe eines Benutzernamens, eines Passworts und einer authentischen E-Mail-Adresse können Sie Inserate auf dem System platzieren. Der registrierte Benutzer stimmt zu, dass die von ihm angegebenen Inhalte vom Dienstanbieter verwendet werden.

Im System zur Verfügung gestellte Daten – mit Ausnahme von öffentlichen Informationen (z. B. Nickname) – werden vertraulich behandelt.

2.Der Dienst

Der Dienstanbieter bietet im Internet Benutzern die Möglichkeit, auf erotischen Inhalt beziehungsweise Erotik Inserate, Bilder, Videos, Bewertungen und Beiträge zuzugreifen. Der Dienstanbieter hat keinen Einfluss auf die angebotenen Inserate. Weiteres stellt der Dienstanbieter Bilder, Texte, und Videos mit erotischen Inhalten im Internet und auf geeigneten Mobiltelefonen zur Einsicht zur Verfügung. Der Benutzer dieser Inhalte muss mindestens 18 Jahre alt sein, bzw. das in seinem Land gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter zur Nutzung erotischer Inhalte erreicht haben. Personen auf die dies nicht zutrifft, dürfen die Seite vom Dienstanbieter weder besuchen, noch das Bild-, Video oder Textmaterial in Anspruch nehmen. Außerdem dürfen die Plattformen des Dienstanbieters Jugendlichen nicht angeboten oder zugänglich gemacht werden.

 

3.Benutzerrechte und -pflichten

3.1. Wenn Sie den Dienst ohne Registrierung nutzen (Besucher):

  • Sie können die volle Funktionalität des Systems kostenlos und frei für sich nutzen.
  • Sie gewährleisten rechtzeitig, dass Ihre Nutzung des Dienstes durch den Nutzer oder den Anbieter für Ihr Alter oder aus anderen Gründen nicht als rechtswidrig angesehen wird.
  • Sie stimmen zu, dass Ihre Fähigkeit, Verträge abzuschließen, nicht begrenzt ist. -Sie dürfen keine Methoden verwenden, die einen Verstoß gegen die Grundsätze des Service verursachen, und insbesondere keine Methoden verwenden, die dazu dienen, die Datenblätter auf einem anderen System verfügbar zu machen.
  • Sie erkennen an, dass der Dienstanbieter nicht verpflichtet ist, Benutzerinhalte zu kontrollieren.
  • Sie erkennen an, dass der Dienstanbieter nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtmäßigkeit der im System verfügbaren Benutzerinhalte (insbesondere Datenblätter, Bewertungen) verantwortlich ist.
  • Sie stimmen zu, die im System verfügbaren Informationen nicht für rechtswidrige Zwecke zu verwenden.
  • Der Dienstanbieter ist berechtigt, den Zugang zum System wegen Verletzung der Nutzungsbedingungen oder der Moderationsprinzipien zu beenden.
  • Der Dienstanbieter zeichnet die von Ihnen verwendete IP-Adresse, die URL der besuchten Seiten und den Zeitpunkt des Besuchs auf, darüber hinaus sammelt der Dienstanbieter keine Daten über die Besucher.
  • Das System kann Statistiken über Ihre Klicks erstellen und diese im Werbetreibender-Algorithmus verwenden
  • Der Anbieter kann Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Moderationsgrundsätze von der unberechtigten Nutzung des Service ohne Angabe von Gründen ausschließen. Wenn Sie kostenpflichtige Dienste verwenden, wird der bezahlte Betrag nicht an den ausgeschlossenen Benutzer zurückgegeben.

3.2Wenn Sie ein registrierter Benutzer (registrierter Benutzer) sind:

  • Mit Ausnahmen für den registrierten Benutzer unterliegen und berechtigen zu den Rechten und Pflichten des Besuchers.
  • Sie können registrierter Benutzer werden, indem Sie ein eindeutiges Profil erstellen, indem Sie einen gültigen Benutzernamen und ein gültiges Passwort eingeben.
  • Sie sind für die Geheimhaltung des Passworts oder für jegliche Aktivität verantwortlich, die mit Ihrem registrierten Benutzernamen-Passwort im System abgelegt wird.
  • Sie haben erklärt und garantieren, dass durch das Platzieren des Benutzerinhalts kein rechtswidriger Inhalt oder Status erstellt wird.
  • Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, insbesondere jeden Benutzer zu löschen, der den Namen, das Bild, die E-Mail-Adresse oder andere persönliche Informationen einer anderen Person missbraucht oder wenn der gewählte Benutzername ein Urheberrecht, eine Marke, oder ein legitimes und respektables Interesse einer anderen Person verletzt. Weiterhin darf der Benutzername keine Inhalte enthalten die mit Rassismus, Religion, Nationalität, oder obszöne Ausdrücke zu tun haben.
  • Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen den Dienst ganz oder teilweise einem Benutzer zu verweigern oder zu kündigen, wodurch der Zugriff auf die bestehende Registrierung und die Erstellung einer neuen Registrierung ausgeschlossen wird. Der Dienstanbieter muss diese Entscheidung nicht begründen.
  • Sie können keine Gegenleistungen für den Inhalt anfordern, den Sie platzieren.
  • Der Dienstanbieter erhebt, speichert und anonymisiert systematisch alle Daten des Nutzers, einschließlich Ihres, und verwendet diese Daten für anonyme statistische und analytische Zwecke. -Der Dienstanbieter darf keinerlei Informationen in Bezug auf den Besuch kontrollieren, verifizieren oder genehmigen, mit Ausnahme der Maßnahmen, die zur Beseitigung der unangemessenen Besuche notwendig sind.
  • Sie stimmen zu, nur echte Inhalte hochzuladen.
  • Der Dienstanbieter ermöglicht Inhalte die Sie erstellen im System zu platzieren. Der Text der Inhalte, bzw. Namen oder Spitznamen die Sie platziert haben, für die Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden Benutzerinhalte.
  • Sie stimmen zu, dass der Dienstanbieter berechtigt ist, bestimmte Teile der vom Anbieter angegebenen Informationstypen ohne Markierung zu löschen oder durch andere Zeichen zu ersetzen, oder sie in einer anderen Kategorie anzuordnen und anzuzeigen.

3.3 Wenn Sie das System als Mitglied mit einem Fotoprofil benutzen:

  • Die Rechte und Pflichten, die für einen registrierten Benutzer gelten, werden von den Mitgliedern gewährt oder abgebucht.
  • Sie können das Menü Einstellungen oder E-Mail verwenden, um Ihr Fotodatenblatt anzuzeigen
  • Sie werden Mitglied, indem Sie die Anzeige Ihres Datenblattes initiieren.

Voraussetzungen eines Mitgliedstatus:

  • Sie stimmen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.
  • Sie laden ein echtes Foto ins System hoch.
  • Sie füllen Ihren Datenblatt mit Informationen aus die wahrheitsgemäß sind.
  • Auf Anfrage des Dienstanbieters betätigen Sie die Echtheit Ihren Fotos.
  • Sie verpflichtet sich, den aktuellen Preis des Datenblattes zu zahlen, was eine Voraussetzung für die weitere Veröffentlichung nach dem Ablauf ist.
  • Sie stimmen zu, dass Benutzer das Recht haben, Ihr Datenblatt zu bewerten. Sie können entscheiden, ob die Bewertungen auf Ihren Datenblatt erscheinen, oder nicht.
  • Sie stimmen zu, dass der Dienstanbieter- insbesondere zum Schutz und zur Information der Benutzer-, berechtigt ist, für die Benutzern Ihre Bewertungen, ( trotz Ihrer Entscheidung) auch auf ihrem Datenblatt sichtbar zu machen. Der Dienstanbieter ist nicht verpflichtet, solche Entscheidungen zu begründen. In diesen Fällen behandeln Sie Beschwerden selbst, indem Sie sie kategorisieren, kommentieren und beantworten.
  • Sie stimmen zu, die Nutzer-Inhaltsdienste und alle damit verbundenen Nutzungen des Nutzer-Inhaltsanbieters zu nutzen, insbesondere für das Hochladen von Erotik-, Porträt- oder Porträt-Bildern, die Sie hochgeladen haben.
  • Sie üben das Recht aus, die Namensregistrierung für jegliche Verwendung gemäß diesen Nutzungsbedingungen zu verwenden, die Sie durch Hochladen in das Benutzerinhaltssystem ausgeübt haben, sodass der Dienstanbieter berechtigt ist, seinen Namen und Markennamen als Quelle anzugeben.
  • Der Dienstanbieter kann die Möglichkeit ausschließen, ein neues Datenblatt anzuzeigen oder den weiteren Zugriff auf das vorhandene Datenblatt zu beenden. Wenn der Dienstanbieter die (Teil-) Leistungserbringung ablehnt oder beendet, für die die Gebühr bereits vom Mitglied bezahlt wurde, wird die Gebühr anteilig an das Mitglied zurückerstattet.
    Sie stimmen zu, die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten oder die Veröffentlichung von urheberrechtlich geschützten Werken nicht zu beenden.
  • Sie stimmen zu, dass der Service Provider Ihre Fotos auf dem System speichern kann, nachdem das Benutzerdatenblatt deaktiviert wurde.
  • Sie können nur Ihre eigenen Kontaktdaten in das System aufnehmen.
  • Sie stimmen zu, Ihre Benutzerkontoinformationen nicht an andere Personen weiterzugeben
  • Sie leisten eine vollständige, rechtzeitige und uneingeschränkte Gewährleistung in Bezug auf die Informationen, die Sie im System zur Verfügung stellen, die insbesondere die Wahrhaftigkeit, die Aktualität der Informationen und die Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften umfassen.
  • Sie erkennen an, dass der Dienstanbieter den vom Benutzer bezahlten Betrag nicht mit den in dieser Vereinbarung angegebenen Ausnahmen zurückzahlt, aber die bezahlte Gebühr ist unbegrenzt und kann jederzeit verwendet werden.
  • Sie stimmen zu, dass auf Wunsch Ihrer Löschung nur der Teil der sichtbaren und ungesehenen Daten des Datenblattes zusammen mit allen persönlichen Daten aus dem System gelöscht werden. Die Beendigung des Mitgliedsstatus oder die Löschung Benutzerstatus beendet nicht die Beziehung zwischen Ihnen und dem Dienstanbieter.
  • Sie erkennen an, dass der Dienstanbieter nicht für Bewertungen verantwortlich ist, die als Benutzerinhalte im System betrachtet werden.
  • In bestimmten Fällen kann der Dienstanbieter den Mitgliedern technische Unterstützung bei der Platzierung von Benutzerinhalten leisten, die sich nicht auf die Haftung des Benutzers und Dienstanbieters auswirken.
  • Ihre Identifikation kann auf dem Bild und der Telefonnummer basieren, die Sie hochladen

Der Dienstanbieter übernimmt keine Verantwortung für etwaige Unannehmlichkeiten, die durch versteckte Fehler des Systems verursacht werden. Der Dienstanbieter versucht die Fehler zu korrigieren.

4.Der Abschluss des Vertrages

Der Vertrag unterliegt den vorliegenden AGB zwischen den Parteien, wenn der Besucher zum ersten Mal die Website des Dienstanbieters aufruft und eine Seite der Website des Anbieters anzeigt, auf der sich der Inhalt des Systems befindet, es sei denn, er hat eine Seite der Dienstanbieter-Website besucht was ausdrücklich auf die Akzeptanz der AGB hinweist. Im letzteren Fall wird der Vertrag zwischen den Parteien durch die Einleitung einer weiteren Navigation auf dem Blatt, das den Inhalt enthält, eingeleitet.

5.Möglichkeit der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern. Der Dienstanbieter informiert die Besucher über die Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf seiner Website. Das Datum des Inkrafttretens der überarbeiteten AGB ist das „tickende“ Datum des Vorab-Besuchers, der 8. Tag nach der Veröffentlichung oder, falls früher, die Annahme der geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Benutzer ist ständig aufmerksam auf die Änderungen der Website AGB, der Teil der Webseite, der die AGB enthält.

6.Nutzerverhalten und Moderationsprinzipien

  • Wenn Sie der Website beitreten, verstehen und akzeptieren Sie die, Allgemeine Geschäftsbedingungen, Moderationsprinzipien, Datenschutzrichtlinien.
  • Sie erklären sich damit einverstanden, Ihr Verhalten in Bezug auf andere Nutzer verantwortungsbewusst zu gestalten.
  • Der Dienst darf nicht dazu verwendet werden, andere Mitglieder zu belästigen, zu verleumden, diffamieren oder auf andere Weise die Privatsphäre und andere Rechte anderer Benutzer zu verletzen. Der Dienstanbieter kann den Zugriff von Benutzern, die andere belästigen, löschen oder einschränken.

7.Inhalt

  • Der Benutzer ist verantwortlich für den Benutzerinhalt, wie Fotos, persönliche Informationen, Kommentare, Bewertungen, Nachrichten, Statistiken, Logos und jegliche Konsequenzen von Inhalten.
  • Der Dienstleister übernimmt keine Verpflichtung Inhalte die durch die Nutzer zur Verfügung gestellt werden zu überwachen. Der Dienstanbieter, als Vermittler, ist nicht verantwortlich für die übertragenen Informationen.
  • Der Nutzer stimmt zu, dass der Dienstanbieter im alleinigen Ermessen alle Materialien ohne vorherige Ankündigung zu entfernen kann, die Persönlichkeitsrechte verletzen bzw. unfaire, bedrohlich, beleidigend, verleumderisch, oder obszön sind.
  • Der Nutzer stimmt zu, dass der Dienstanbieter alle Materialien ohne vorherige Ankündigung zu entfernen kann, die geistige Eigentumsrechte von Personen, Urheberrecht und verwandte Schutzrecht, oder andere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verletzen. In diesen Fällen kann der Dienstanbieter den Benutzer fristlos kündigen.
  • Der Dienstanbieter verbietet die Angabe des Inhalts oder des Inhalts der Seite, ohne dass die Quelle markiert ist.

Zu den Illegalen oder nicht autorisierte Aktivitäten gehören(ohne darauf beschränkt zu sein) Folgendes:

  • Ändern, Anpassen oder Decodieren eines Teils des Service.
  • Nicht autorisierte automatisierte Überwachung und Download der Inhalte des Dienstes.
  • Unautorisierte Einbruchsversuche oder Hacking im IT-System des Dienstanbieters.
  • Sammeln von Informationen über andere Mitglieder für nicht autorisierte Zwecke (einschließlich Nutzernamen und / oder E-Mail-Adressen)
  • Nicht autorisierte Veröffentlichung von erworbenen Materiale.
  • Ermitteln von Benutzer-IDs mit automatischen Mitteln oder betrügerischen oder unfairen Handlungen.
  • Bereitstellung von Materialien Dritter ohne Zustimmung eines Dritten.
  • Bereitstellung von Materialien, die die Rechte an geistigem Eigentum anderer Parteien, Öffentlichkeit, Datenschutz oder andere Eigentumsrechte verletzen, missbrauchen oder verletzen
  • Weiterleitung von Viren, Würmern, Bugs, Trojanischen Pferden oder anderen zerstörerischen. Elementen.
  • Bereitstellung von Materialien, die für illegal werben oder beworben werden können.
  • Bereitstellung falscher oder irreführender Informationen.
  • Generierung von falschem – nicht-realem oder nicht-relevantem oder nicht-menschlichem Verkehr zum Service.
  • Darüber hinaus ist der Dienstanbieter berechtigt, Inhalte ohne Begründung für die Öffentlichkeit unzugänglich zu machen oder aus dem System zu löschen. Der Dienstleister haftet nicht für Schäden, die aus der Unzulässigkeit oder Löschung des Inhalts resultieren.
  • Der Dienstanbieter und seine Eigentümer, verbundenen Unternehmen, Benutzer, Partner, Lieferanten, Berater und Vertreter schließen jegliche Haftung für die Authentizität, den Inhalt, die Vollständigkeit, Legalität, Zuverlässigkeit, Funktionalität oder Verfügbarkeit von Informationen oder Materialien aus, die auf dem System platziert sind. Der Anbieter schließt jegliche Haftung für das Verhalten der Nutzer aus.

Der Dienstanbieter darf den hochgeladenen öffentlichen Inhalt mit einer Quellenangabe, insbesondere für Marketing- und Werbezwecke, ohne vorherige Ankündigung verwenden.

8.Verfügbarkeit

Der Dienstanbieter garantiert nicht die ständige Verfügbarkeit von System- und Systemfunktionen und die Möglichkeit der fortlaufenden Nutzung der Funktionen. Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, vorübergehend auf alle Funktionen für alle Benutzer oder bestimmte Benutzer oder für einen bestimmten Benutzer zuzugreifen, insbesondere auf Netzwerksegmente, Nicknames, E-Mail-Adressen usw. – die Funktion anhalten oder dauerhaft beenden.

9.Haftung ausschließen

  • Der Dienstanbieter und seine Eigentümer, Partner, Nutzer, Partner, Lieferanten, Berater und Vertreter schließen jede Haftung für die Authentizität, den Inhalt, die Vollständigkeit, Legalität, Zuverlässigkeit, Funktionalität oder Verfügbarkeit von Informationen oder Materialien aus, die auf dem System platziert sind. Der Anbieter schließt jegliche Haftung für das Verhalten der Nutzer aus.
  • Der Dienstanbieter stellt alle Materialien und Informationen ohne Gewähr zur Verfügung.
  • Der Benutzer nutzt den Service ausschließlich für sein eigenes Risiko und erklärt sich damit einverstanden, dass der Dienstanbieter nicht für materielle oder immaterielle Schäden haftet, die während der Nutzung entstehen können.

Alle Streitigkeiten die aus dem Dienst entstehen, und nicht gütlich beigelegt sind fallen in Zuständigkeit des Gerichts-

Es ist obligatorisch oder es wird allgemein erwartet, dass Sie Ihre persönlichen Daten, insbesondere ihr Passwort schützen, das für den Zugriff auf die vom Anbieter bereitgestellten Dienste erforderlich ist. Sie sind für alle Ereignisse oder Aktivitäten verantwortlich, die mit Ihrer Login-ID oder Ihrem Passwort passieren werden.

9.Internationale Nutzung

Der Dienstanbieter verwaltet, verarbeitet und speichert alle persönlichen Daten, Informationen und Benutzerinhalte in oder auf dem Gebiet von Österreich, innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union.

Der Dienst ist in den Hoheitsgebieten der Staaten verfügbar, die unterschiedliche Gesetze anwenden, und der Benutzer stimmt zu und garantiert, dass er alle lokalen Vorschriften einhält.

10.Begriffsbestimmungen

Dienstanbieter:
Name: Salber Ankündigungsunternehmen
Firmensitz und Adresse: 7531 Kemeten, Föhrengasse 10
E-Mail: office@erotikcheck24.com
UID: ATU 71543939

Dienstleistungen:
der Dienst, der vom Dienstanbieter gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bereitgestellt wird und den Dienstanbieter über die in der Medienanzeige auf der zugänglichen Website erotikcheck24.com veröffentlichten Domainnamen zur Verfügung stellt, einschließlich eingebetteter Inhaltseinreichungen unter einer anderen Domain.

Benutzer:
Besucher, Registrierter Benutzer und Mitglied. Personen werden auch als Benutzer angesehen, die auf die im System gespeicherten Daten mit einer anderen Software als dem Internet-Browser zugreifen.

Inhalt:
Benutzerinhalt und Anbieterinhalt.

Benutzerinhalt
alle Daten, Informationen, Inhalte, Bilder, Videos die vom Nutzer hochgeladen wurden.

Anbieterinhalt:
Inhalte, die aufgrund der Entscheidung des Dienstanbieters auf dem System platziert wurden.